zur Startseite

Schnitt- und Veredelungskurs an Apfelbäumen

Traute und Andreas Reents bieten als gelernte Obstbaumfachwarte am Freitag, den 08.03.19 von 13.30Uhr bis 17.00Uhr und am Samstag, den 09.03.19 10.00Uhr bis 17.00Uhr einen Schnitt- und Veredelungskurs an Apfelbäumen an. Er findet in der Remise und im Küchengarten des Jaspershofes statt. Schneidwerkzeug und Edelreise, wenn vorhanden, können mitgebracht werden. Die Teilnahme ist für Mitglieder frei und für Nichtmitglieder für eine kleine Gebühr als Spende für den Verein möglich. Die veredelten Bäumchen können gegen Kostenerstattung mitgenommen werden. Für Verpflegung wird gegen eine Spende gesorgt.

Anmeldungen bis 02.03.19 bei Christina Martens unter Tel. 04488 / 86 11 68 oder per E-Mail an christina.martens@ewe.net

Obstgruppe

Unsere Himbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren haben es nur manchmal bis in die Küche geschafft, sie wurden am liebsten frisch vom Strauch vernascht und die wunderbaren Erdbeeren waren letzten Sommer oft ein leckerer Nachtisch und ergaben auch viele Gläser köstlicher Marmelade.

Die Apfelbüsche rund um das Gartengelände werden als Spalierobst gepflegt. Die noch jungen Pflanzen blühen dieses Jahr zum ersten Mal und wir freuen uns schon auf die besonderen rotfleischigen Früchte.

Die Obstbaumfachwarte Traute u. Andreas Reents pflegen, schneiden und binden diese Büsche und vermitteln ihr Wissen gern weiter. Es haben bereits Schnitt- und Veredelungskurse stattgefunden.

Wer Interesse hat, in der Obstgruppe mit aktiv zu werden, ist herzlich willkommen.

Andreas Reents

Andreas Reents

Gruppenleitung

04409 1492
andreas@kuechengarten-westerstede.de