zur Startseite

Aktuelles

10.05.2020

Eine Welt-Sch(l)aufenster in Westerstede - wir sind dabei!

Am 6. Mai 2020 haben wir gemeinsam mit anderen Westersteder Akteur*innen die Schaufenster des Ladenlokals in der Peterstraße 2 gestaltet. Am Beispiel Ernährung zeigt eine Ausstellung, wie jede*r von uns den eigenen Lebensmittelkonsum nach fairen und regionalen Kriterien und möglichst plastikfrei gestalten kann. Außerdem wird sichtbar, wo man sich in Westerstede für ein zukunftsfähiges und global gerechtes Ernährungssystem einsetzen kann.

Kommt vorbei und seht selbst!

An der Aktion beteiligt sind der Eine Welt Laden Äquator, Fairtrade Stadt Westerstede, Küchengarten Westerstede, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, BUND Ammerland und W.I.M. - Weniger. Ist. Machbar.

Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit der Eine Welt-Regionalpromotorin Canan Barski nach Westerstede gekommen. Die Eine Welt-Promotorin möchte Ansprechpartnerin für lokalen Eine Welt-Initiativen sein, ihre Arbeit unterstützen und so zivilgesellschaftliches Engagement fördern.

Weitere Infos auch unter: www.özo.de/eine-welt-schlaufenster

Das Eine Welt-Promotor*innen-Programm in Niedersachsen wird vom Landesnetzwerk VEN getragen und ist Teil eines bundesweiten Programms. Es wird gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ und dem Land Niedersachsen. Die Aktion Eine Welt-Sch(l)ausfenster wird zudem mit Mitteln vom Land Niedersachsen finanziert.

31.03.2020

Hallo!

Wir leben alle in einer Ausnahmesituation in diesem Frühjahr!

Das was wir lieben und leben: Miteinander in Kontakt und für unseren Garten gemeinsam aktiv zu sein….

ist auch davon betroffen.

Wir gehen davon aus, dass alle unsere Mitglieder über die aktuellen Vorgaben der Bundesregierung und des Landes Niedersachsen informiert sind und sich daran halten.

Diese besondere Situation lässt Helden auferstehen, wie die vielen helfenden Menschen im Gesundheitswesen, der Ernährungswirtschaft, etc. etc., ebenso aber auch missgünstige Aktionen.

Wie zum Beispiel den Einbruch in unserer Remise vom vergangenen Wochenende. Zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen und kaputte Türen und Fenster lassen sich wieder reparieren. Es gibt auch Menschen, die mit dem Fotoapparat Zusammenkünfte von Menschen fotografieren und zur Anzeige bringen…

Unsere Philosophie:

Jede/r kommt wie er / sie Zeit und Lust hat und es Ihr / Ihm Freude bereitet, gilt auch weiterhin.

Nur eben mit unserer Bitte die besonderen Vorgaben unserer Regierung mit zu beachten.

Wir wollen uns alle schützen und nicht in unglückliche Diskussionen und Herausforderungen bringen.

Wir sind stolz und glücklich, dass wir die Freiheit haben unseren Garten so zu gestalten, wie wir es können und möchten.

Und dass auch in diesem Jahr wieder alles gut aussieht und wir entspannt und mit froher Erwartung gucken dürfen, was uns dieses Gartenjahr so schenken wird.

Wir haben gut abgelagerten Pferdemist erhalten, der auch schon teilweise verteilt und eingearbeitet wurde. Und vor kurzem auch Schreddergut für unsere Wege und die Terrasse an unserem Übergangs-Gartenhaus erhalten. Jeder kann sich für die Parzellenwege frei bedienen. Sprecht Euch bsplw. per WhatsApp ab.

Im Garten aktiv zu sein tut auch unserer Gesundheit gut und fördert unsere Widerstandskräfte.

Bitte in diesen Wochen unbedingt unter der Prämisse Abstand zu anderen Menschen die nicht aus dem eigenen Haushalt kommen zu halten!

Es dürfen sich max. 2 Personen an einem Ort versammeln, Ausnahmen bilden Personen, die in einer gemeinsamen Wohnung leben.

Unser Garten ist groß genug um diese Regeln zu beachten.

Wir danken Euch und vor allem auch den im Garten Aktiven, die ihn weiterhin so toll pflegen und somit unser gemeinsames Projekt am Leben halten!!!

Bitte bleibt alle gesund und lasst es Euch trotz allem gut gehen!

Wir haben Glück und Dankbarkeit im Herzen

und freuen uns auf ein Wiedersehen mit Euch im Küchengarten!

Viele liebe und sonnige Grüße sendet Euch

Euer Vorstand

Christina, Antje und Karin

12.03.2020

Aufgrund der aktuellen Lage möchten wir der Empfehlung unseres Landrates und des Gesundheitsamtes folgen und alle öffentlichen Veranstaltungen unseres Projektes im März und April absagen und auf einen späteren Termin verschieben, soweit das möglich ist.

Bei Fragen gerne melden. ( christina@kuechengarten-westerstede.de )

Wir freuen uns auf gemeinsame Stunden im Garten :-)

Die Frühlingsblüher blühen, die Vögel singen,... es dauert nicht mehr lange und wir sind wieder regelmäßig im Garten aktiv.

05.03.2020

Wir wollen unseren Boden verbessern und mit abgelagertem Pferdemist und Kompost versorgen.

Leider verschiebt sich unser geplanter Aktionstermin ein zweites Mal. Der Boden in unserem Garten ist einfach noch zu nass und wir richten somit mehr Schaden als Nutzen an, wenn wir da mit unseren Schubkarren und dicken Stiefeln herumfuhrwerkeln....

Der passende Termin wird kommen und wenn es weiter abgetrocknet ist macht es zusammen gleich noch mehr Spaß!

img-m

26.01.2020

Wir haben Lust auf Kompost! Unser Boden ist uns wichtig, um gesundes Gemüse zu ernten und um besser der nächsten Dürre gewappnet zu sein. Humose und fruchtbare Böden sind die beste Investition in unsere Zukunft. Gerade auch für unsere Landwirtschaft. So planen wir gerade mit dem BUND, der AbL, der Naturschutzgemeinschaft Ammerland u.a. verschiedene Veranstaltungen für die kommenden Wochen.

Schaut gerne in unsere Termintabelle :-)

22.01.2020

"Gut geplant ist halb gewonnen!" Unsere ersten Planungen für die diesjährige Gemüseernte laufen schon.

Gesundes frisches Gemüse selbst zu ernten ist ein großes Glück und besonders gesund noch dazu! Wer mit uns mitgärtnern und ernten möchte ist willkommen :-)

Unsere Kohlfahrt findet am 22.02.2020 statt. Anmeldung bis zum 15.02.2020.

img-m
 
img-l
 

10.01.2020

Es sind eher frühlingshafte Temperaturen und wer schlau ist, schneidet seinen Weihnachtsbaum klein und bewahrt die Zweige zum Abdecken von Rosen und frostempfindlichen Pflanzen auf. Denn wenn im Februar noch eine stärkere Frostperiode kommt sind sie schnell zum Abdecken zur Hand. Besonders, wenn es friert und die Sonne scheint, dann dienen sie als Verdunstungsschutz. Für die Natur wäre eine Frostphase gut.

Wer Fragen rundum die Rosen hat: z.B. auch zum richtigen Zeitpunkt des Rückschnitts, ist eingeladen an unserem diesjährigen Rosenschnittkurs teilzunehmen oder kommt zum nächsten Treffen der Rosengruppe.

Siehe nebenstehende Termintabelle.

img-m
 

Aktuelle Termine

Terminübersicht Küchengarten

Terminübersicht Küchengarten

Unsere Terminübersicht vom 05.03.2020.
Leider können unsere Termine aufgrund der aktuellen Lage nicht
wie geplant stattfinden.
Wir versuchen unseren Garten so gut es geht zu pflegen und halten uns dabei an die Vorgaben des Landes Niedersachsen und der Bundesregierung.

Download PDF-Datei

Vortrag am 10.03.2020 20.00Uhr

16.02.2020

Vortrag am 10.03.2020 20.00Uhr

Florian Schwinn Journalist, Radiomoderator und Autor referiert über
“Humuswende – Landwirtschaft als Klimaretter”

Download PDF-Datei

Wir haben einen neuen Flyer - zum Verteilen!

Wir haben einen neuen Flyer - zum Verteilen!

Wir freuen uns, wenn wir noch mehr Menschen gewinnen, die uns auf vielfältige Art und Weise unterstützen und einfach mitmachen, denn wir tun nicht nur unserem Klima gut… ;-)

Download PDF-Datei